Facebook



Spenden

Jetzt Spenden

Feuerwehren im Einsatz

einsaetzenoe

 

 

Zu einem tragischen Arbeitsunfall kam es in der Mittagszeit entlang der Franz-Josephs-Bahn. Während Baumschnittarbeiten geriet ein Ast auf eine Hochspannungsleitung der ÖBB. Dadurch bekam der Mann einen tödlichen Stromschlag.

 

Die Feuerwehren Kritzendorf und Klosterneuburg wurde zur Menschenrettung alarmiert. Nachdem der zuständige Einsatzleiter der ÖBB die Abschaltung der Stromleitung veranlasst hatte, wurde der Arbeiter mit der Teleskopmastbühne geborgen. Es kam jede Hilfe zu spät.

 

Die Feuerwehr Kritzendorf wünscht den Angehörigen viel Kraft!

 

Im Einsatz:

RLFA 2000, TLFA 3000, KDO (7 Mann)

FF Klosterneuburg (TMB, VRF)

Polizei Klosterneuburg

Rotes Kreuz Klosterneuburg (RTW, NEF, BEL)

ÖBB Notfallkoordinator

Einsatzleiter:

BM Benedikt Faulhammer

Einsatzdauer: ca. 2:00 Std. 

 

 

Sponsoren