Knapp nach 17 Uhr brach am Dienstag im Strombad Kritzendorf in einem Einfamilienhaus ein Brand aus. Als die ersten Einsatzkräfte der Feuerwehr in der Donausiedlung eintrafen, stand das ganzjährig bewohnte Objekt bereits in Vollbrand.

 

Weiterlesen...

 

Am zweiten Adventsonntag wurden die Frauen und Männer der FF Kritzendorf zu einem vermeintlichen Schadstoffeinsatz gerufen. Eine Spaziergängerin hatte eine Verschmutzung des Bachbetts entlang des Hartlwegs gemeldet. Dort angekommen, fanden die ausgerückten Mannschaften jedoch keinerlei Betriebsmittel oder ähnliches. Es wurde lediglich abgestandenes Wasser aus einem Teich abgepumpt. 

 

 

Nur wenige Tage nach der letzten Hilfeleistung für den Rettungsdienst des Roten Kreuzes, wurden die Mannschaften der FF Kritzendorf erneut von einem Rettungswagen zu Hilfe gerufen.

 

Weiterlesen...

 

Das Rote Kreuz Klosterneuburg forderte die Feuerwehr für eine Türöffnung an. Eine Kritzendorfer Pensionistin stürzte aus dem Bett und konnte sich nicht mehr bewegen. Unglücklicherweise standen die Rettungskräfte vor verschlossener Türe.

 

Weiterlesen...

 

Die FF Kritzendorf wurde an diesem Abend zur Unterstützung des Roten Kreuzes alarmiert. Ein Rettungswagen hatte Hilfe für den Transport eines Patienten über eine Baugrube angefordert.  

 

Weiterlesen...

Sponsoren