Sirenensignale

 

Feuerwehreinsatz:

 

Probe jeden Samstag um 11h50:

 

 

 

 

Warnung:

 

Alarm:

 

 

Entwarnung:

 

 
 

 


Wichtige Rufnummern

Feuerwehr 122
Polizei 133
Rettung 144
Ärzte-Notdienst 141
Vergiftungszentrale 01/406 4343

Richtige Alarmierung

  • Notruf: 122
  • WER ruft an?
  • WAS ist passiert?
  • WO ist es passiert?
  • Gibt es VERLETZTE, wenn ja, WIE VIELE?

Uniformen

Brandeinsatz

Neben Helm, Stiefel und Handschuhen, wie bei jedem Einsatz, tragen die Feuerwehrleute beim Brandeinsatz eine Schutzjacke und eine Schutzhose, die sie vor der Hitze schützt.

Wenn es das Szenario erfordert, wird das Atemschutzgerät angelegt, um auch in verrauchten Bereichen arbeiten zu können.

Ausrüstung:

  • Helm
  • Handschuhe
  • Stiefel
  • Schutzjacke
  • Schutzhose
  • ev. Atemschutzgerät

Technischer Einsatz

Ausrüstung:

  • Helm
  • Handschuhe
  • Overall
  • Stiefel
  • im Winter ev. Schutzjacke

Einsatz am Wasser

Ausrüstung:

  • Overall
  • Stiefel
  • im Winter ev. Schutzjacke
  • Schwimmweste
  • Kappe (KEIN Helm)

Dienstbekleidung dunkelblau

Sie wird bei Mitgliederversammlungen, Weihnachtsfeiern, Kursen und dergleichen getragen.

Weiters wird die „Dienstbekleidung dunkelblau“ auch bei Brandwachen während Veranstaltungen verwendet. Sie bietet keinerlei Schutz gegen Hitze etc., da die anwesenden Feuerwehrleute bei einem Brandausbruch lediglich die Evakuierung leiten und keinen umfassenden Löschangriff durchführen sollen.

Wenn die Dienstbekleidung I (siehe unten) nicht vorhanden ist, wird sie auch für kirchliche Ausrückungen verwendet.

Dienstbekleidung I

Diese Art der Uniform wird bei festlichen Anlässen, wie der Feuerwehrball oder kirchlichen Ausrückungen verwendet. An dieser Uniform werden alle Orden und Abzeichen getragen.

Sponsoren