Langwierige Einsätze wie das heurige Hochwasser fordern nicht nur die eingesetzten Feuerwehrleute, sondern auch die Geräte und Ausrüstung, die verwendet wird. Im Zuge der tagelangen Arbeiten ging der eine oder andere Stiefel kaputt, Handschuhe versanken in den Fluten oder Benzin und Dieselvorräte wurden aufgebraucht. Wir freuen uns, wenn Sie uns mit Ihrer Spende unterstützen, damit wir wieder mit voller Kraft für Sie bereit sein können. Vielen Dank für Ihre Unterstützung!

 

 

Ihre Spende

Danke

Wir freuen uns über eine Spende von Ihnen.

 

Euro

oder

Euro

Socken

5 €

Gerade bei Arbeiten in überschwemmten Bereichen, kommt rasch Wasser in die Einsatzstiefeln. Unglaublich wie das Wohlbefinden steigt, wenn wir trockene Socken zum Wechseln haben.

 

oder

1 Stunde Strom

10 €

In überschwemmten Bereichen haben wir oft nicht die Möglichkeit Strom aus der Steckdose zu verwenden. Mit Ihrer Spende gibt es 1 Stunde Strom für Ladegeräte, Licht, etc.

 

oder

Verbandskasten

15 €

Bei den Hochwassereinsätzen sind kleine Verletzungen leider nicht zu vermeiden. Ihre Spende hilft daher doppelt.

 

oder

2 Stunden Pumpe

20 €

Viele unsere starken Pumpen werden von einem Benzin-Motor angetrieben. Mit Ihrer Spende ermöglichen sie den Betrieb von einer Pumpe für zwei Stunden.

 

oder

1 Schaufel

Schaufel Sand Spielzeug
25 €

Ein unersetzbares Werkzeug für Sandsäcke, Dämme und dergleichen.

 

oder

Wärme

Gas Herd Flamme
40 €

1 Gasflasche für die Beheizung des Mannschaftszeltes. Während tagelangen Einsätzen wie beim Hochwasser, kann sich die Mannschaft in solchen beheizten Zelten ausruhen.

 

oder

Einsatzhandschuhe

Handschuhe
50 €

Damit sich unsere Mannschaft weniger leicht verletzen kann.

 

oder

Rettungsweste

schwimmweste
80 €

Ein wichtiges Ausrüstungsstück für die Zillen und Bootsbesatzungen, ohne dem die Sicherheit für die Schiffsführer nicht gegeben ist.

 

oder

Einsatzstiefel

Einsatzstiefeln
100 €

Unzählige Male ist den Einsatzmannschaften das Wasser in die Stiefeln geronnen und trotzdem waren sie 6 Tage durchgehend im Einsatz – mit Ihrer Spende können wir ein neues Paar anschaffen.

 

oder

Kontodaten

Freiwillige Feuerwehr Kritzendorf

IBAN: AT6132 36700 100 203000

BIC: RLNW AT WW367

Raiffeisenbank Klosterneuburg

Sponsoren