Am Montag fand das heurige Maibaumaufstellen in mittlerweile gewohnter Manier am Parkplatz vor dem Feuerwehrhaus statt. Viele Kritzendorferinnen und Kritzendorfer beobachteten die Mannschaft beim händischen Aufstellen und wurden anschließend vom Gasthaus zum Ockermüller mit Essen und Trinken versorgt.

 

Zuvor wurde der Baum wieder aus dem Wald hinter dem Pfadfinderheim geholt und in einer Prozession durch den Ort zum Feuerwehrhaus gebracht. 

 

 

Sponsoren